SICHERHEITSSYSTEM FÜR DIE APPLIKATION TOXISCHER ARZNEIMITTEL (SCHWERKRAFTINFUSION)

SICHERHEITSSYSTEM FÜR DIE APPLIKATION TOXISCHER ARZNEIMITTEL (INFUSIONSPUMPE)

in Deutschland

492.000

KREBSERKRANKUNGEN 1

SICHERHEIT

QIMONO schützt vor EXPOSITIONEN

Mit dem steigenden Einsatz von Zytostasen, auch für Indikationen außerhalb der Onkologie (z.B. rheumatische Erkrankungen), erhöht sich auch das Expositionsrisiko für Mitarbeiter im Gesundheitswesen.

Anforderungen an ein sicheres Applikationssystem

Qimono-Vorteile und Anforderungen
Qimono macht das bestehende Infusionssystem sicherer, da es mit Standard Luer-Lock Systemen kompatibel ist und sowohl patientenseitig als auch infusionsseitig ein jederzeit geschlossenes System ist.
Qimono Produkte

Das Qimono Sicherheitsapplikationssystem ist ein sog. Closed Safety System for Administration (CSSA), das  individuelle Sicherheitslösungen für den Umgang mit gesundheitsgefährdenden Substanzen bietet um die Mitarbeiter in der Klinik oder Ambulanz sowie Patienten und deren Angehörige vor den schwerwiegenden Folgen einer Zytostatika-Exposition  bestmöglich zu schützen. 2

Empfohlene Produkte

1 Neue Zahlen zu Krebs in Deutschland Pressemitteilung des Robert Koch-Instituts, Stand: 17.12.2019
2 Seth Eisenberg, Closed safety system for administration (CSSA): proposal for a new cytotoxic chemotherapy acronym, British Journal of Nursing, 2022, Vol 31, No 10 (Oncology Supplement)