Grip-Lok Pädiatrie von Vygon

Pflaster zur sicheren Fixierung von Kathetern in der Neonatologie und Pädiatrie

> mehr Infos
Universal-Pflaster zur Fixierung von Kathetern, Sonden und Zuleitungen mittels Klettverschluss
Art.-Nr. PZN Menge
je VE
5804.08 10178928 100

Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
Mikroseldinger-Einführbesteck für die Platzierung von 1...
Wärmeschutzhülle für Neu- und Frühgeborene
Blutaustausch-Set zur Vorbereitung und Durchführung einer...

Fixierpflaster Grip-Lok pädiatrie

Pflaster zur Fixierung von Kathetern in der Pädiatrie

Das Pflaster kann einfach, schnell und sicher mit Einmalhandschuhen fixiert werden. Der Klettverschluss bietet den Vorteil einer wiederholten Lagekontrolle des Kathetercchlauchs.

Dadurch, dass die komplette Auflagefläche des Pflasters auf der Haut aufliegt, wird ein Ablösen des Pflasters und damit ein Verrutschen des Schlauchs verhindert.

 

  • Steriles Pflaster ermöglicht eine Fixierung nah der Eintrittsstelle
  • Vertiefung zur sicheren Fixierung des Katheterflügels
  • Hoher Tragekomfort durch Druckentlastung an der Fixierungsstelle
  • Leichte, schmerzarme Entfernung des Pflasters ohne Rückstände

 

 

 

 

 

Fixierpflaster Grip-Lok von Vygon

Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
Mikroseldinger-Einführbesteck für die Platzierung von 1...
Wärmeschutzhülle für Neu- und Frühgeborene
Blutaustausch-Set zur Vorbereitung und Durchführung einer...

PDF Version

Um PDF-Dateien öffnen und drucken zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader  getAcrobat ,
den Sie sich hier kostenlos herunterladen können.