griplok regionalanästhesie von Vygon

Fixierpflaster mit Schaumstoffeinsatz zur Fixierung von Epiduralkathetern

> mehr Infos
Das Fixierpflaster gewährleistet aufgrund des Klettverschlusses eine einfache, schnelle und sichere Fixierung des Katheters mit Einmalhandschuhen.
Nach der Anmeldung oder Registrierung sind die Preise sichtbar
Art.-Nr. PZN Menge
je VE
5804.21 50
5804.21 50

Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
Komplettset mit Sicherheitskanülen und Peel-Off-Lochtuch...
Injektionsfilter zur partikelfreien Injektion und 100%...

griplok® regionalanästhesie

Fixierpflaster mit Schaumstoffeinsatz zur
Fixierung von Epiduralkathetern

SICHER

  • grip-lok® ist latexfrei und steril verpackt.
    Die Fixierung des Pflasters kann somit in
    unmittelbarer Umgebung der Kathetereintrittsstelle
    erfolgen.

  • Der im Klebstoff eingebettete Katheter
    und das auf der gesamten Hautoberfläche
    klebende Pflaster gewährleistet einen
    sicheren, festen Halt und einen hohen Tragekomfort.

ZUVERLÄSSIG

  • grip-lok® gewährleistet eine zuverlässige
    Katheterfixierung durch hohe Klebekraft
    und hilft somit Dislokationen sicher zu
    vermeiden.
  • Zusätzliche Nahtfixierungen mit schmerzhaften
    Nadelstichen und die damit verbundenen
    Risiken können vermieden werden.

griplok fixierungspflaster für die regionalanästhesie

Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
Komplettset mit Sicherheitskanülen und Peel-Off-Lochtuch...
Injektionsfilter zur partikelfreien Injektion und 100%...

PDF Version

Um PDF-Dateien öffnen und drucken zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader  getAcrobat ,
den Sie sich hier kostenlos herunterladen können.