seldisafe

Sicherheitspunktionskanüle nach Seldinger gemäß TRBA 250


Sicherheitspunktionskanüle für die Seldingertechnik gemäß TRBA 250 zum Schutz vor Nadelstichverletzungen und den damit verbundenen Infektionsrisiken


Nutzen Sie die Expressanmeldung um aktuelle Konditionen einzusehen
  • Flexibler Termin von zu Hause
  • Umfassende Beratung
  • Unverbindliches Gespräch
Videoberatung
  • Direkt & persönlich
  • Bequem & einfach
  • Sicher & flexibel

Merkzettel
PDF
Drucken

Sicherheitspunktionskanüle für Zentrale Venenkatheter

Seldisafe

Mit Sicherheit kein Risiko!

Nadelstichverletzungen an blutgefüllten Kanülen zählen wegen der damit verbundenen Infektionsgefahr mit lebens-bedrohlichen Krankheiten zu einer der größten Gefahren für alle Beschäftigten im Gesundheitsdienst.

480 € kostet im Durchschnitt eine gemeldete Nadelstich-verletzung.(1)

Seldisafe - Sichheitspunktionskanüle für die Seldingertechnik gemäß TRBA 250 zum Schutz der Anwender vor Nadel-stichverletzungen und den damit verbundenen Infektionsrisiken.

Ein nicht zu vernachlässigendes Infektionsrisiko besteht auch durch Blutspritzer auf Schleimhäute oder auf ungeschützte Haut.

Passives Sicherheitssystem

  • automatische Aktivierung
  • Schutz vor Nadelstichverletzungen                     
  • Container umschließt die Kanülenspitze beim
    Entfernen der Kanüle über den Guide
  • Vermeidung von Blutspritzern                               
    Container  umschließt die blutgefüllte Kanülenspitze
  • Bestandteil des Systems                                                 
    kompatibel mit anderem Zubehör
  • keine Änderung der Anwendungstechnik

Literaturquellen: (1)  Wittmann, A.: Kosten durch Nadelstichverletzungen, ErgoMed / Prakt. Arb.med., 3/2011, 35, S. 8-12

 


Kanüle Ømm Kanüle in G Kanüle Lmm Art.-Nr. PZN Menge je VE
1,05 x 1,26 18 70 219.131 09527246 20
Weitere Produkte