octopus3 TIVA

Dreilumige Verlängerung für die TIVA


Dreilumige totraumminimierte Zuleitung mit fest konnektiertem Rückschlagventil zum Einsatz in der total intravenösen Anästhesie (TIVA)


Nutzen Sie die Expressanmeldung um aktuelle Konditionen einzusehen
  • Flexibler Termin von zu Hause
  • Umfassende Beratung
  • Unverbindliches Gespräch
Videoberatung
  • Direkt & persönlich
  • Bequem & einfach
  • Sicher & flexibel

Merkzettel
PDF
Drucken

Octopus TIVA

Dreilumige totrauminimierte Zuleitung mit fest konnektiertem Rückschlagventil zum Einsatz in der total intravenösen Anästhesie (TIVA)

Die total intravenöse Anästhesie (TIVA) ist eine Form der Anästhesie, bei der die Anästhetika ausschließlich intravenös verabreicht werden. Bei der TIVA wird eine Kombination aus Hypnotika (Schlafmitteln), Analgetika (Schmerzmitteln) und Muskelrelaxantien eingesetzt. Gegenüber der inhalativen Applikation der Anästhetika ermöglicht die TIVA das exakte Steuern der Narkose und bietet Vorteile bei

  • kurzen Eingriffen
  • Patienten mit bekannter postoperativer Übelkeit
  • Unverträglichkeit gegen Narkosegase.

Der Octopus TIVA ermöglicht die simultane Applikation der hochwirksamen Medikamente während der TIVA.

  • Rückschlagventile verhindern das Aufsteigen von
    Medikamenten und unbeabsichtigte Bolusgabe
  • kurze Zuleitungen ermöglichen die genaue Dosierung
  • farbige Klemmen erlauben eine eindeutige Zuordnung
    der Anästhetika

 

 

Neu im Sortiment: Safety Venenverweilkanüle

Sichere Venenverweilkanüle für Nadelfreies Konnektionssystem

Der octopus tiva lässt sich auch ideal an die neue safety Venenverweilkanüle von Vigmed konnektieren. Anbei finden Sie eine Übersicht über die aktuellen safety Venenverweilkanülen.

Lumen Ausführung Art.-Nr. PZN Menge je VE
3 L1 mit RSV L2 mit RSV#L3 mit RSV 841.361 07336631 10
Weitere Produkte