octopus TKO

Zuleitung entfernt die Manipulationsstelle von der Kanüleneintrittsstelle


Die octopus-Zuleitung entfernt die Manipulationsstelle von der Kanüleneintrittsstelle und bietet gleichzeitig alle Vorteile des fest konnektierten, nadelfreien Konnektionssystem bionector TKO


Nutzen Sie die Expressanmeldung um aktuelle Konditionen einzusehen
  • Flexibler Termin von zu Hause
  • Umfassende Beratung
  • Unverbindliches Gespräch
Videoberatung
  • Direkt & persönlich
  • Bequem & einfach
  • Sicher & flexibel

Merkzettel
PDF
Drucken

octopus-mit-bionector-tko

octopus® mit bionector TKO®

Die octopus®-Zuleitung entfernt die Manipulationsstelle von der Kanüleneintrittsstelle und bietet gleichzeitig alle Vorteile des fest konnektierten, nadelfreien Konnektionssystem bionector TKO®

  • Verringert das Risiko einer mechanischen Phlebitis

  • Durch das anti-Reflux Ventil im bionector TKO® wird neben dem Leerlaufen der Infusionsleitung auch der Blutrückfluss in das Infusionssystem verhindert

  • Jederzeit geschlossenes System durch den nadelfreien
    Konnektor bionector TKO®

  • neutrales Spülvolumen

  • Bietet einen KRINKO-konformen Ersatz zum Mandrin

  • Nadelfreie Verwendung reduziert das Risiko einer Nadel-
    stichverletzung gemäß TRBA 250

  • optimierte Zuleitungslänge für Homecare-Patienten mit
    Port-, Midline- oder PIC-Katheter

  • Keine Verschlusskappen erforderlich

  • Zuleitung aus Polyurethan (PUR)

  • PVC- und DEHP-frei

  • Lipidresistent

Zuleitung Lcm Totraum in ml Durchfl. ml/min Anwendungsgebiet Ausführung Art.-Nr. PZN Menge je VE
27 0,75 40 venös mit Bioncetor TKO 5222.838 15328462 25
Weitere Produkte