CPAP Boussignac Geräuschminimierer

zur Senkung der Lautstärke während einer CPAP-Therapie

> mehr Infos
Einsatz zur Senkung der Lautstärke während einer CPAP-Therapie mit einem Boussignac CPAP-Ventil von VYGON
Art.-Nr. PZN Menge
je VE
5558.91 14363628 10

Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
Adapter zur Beimischung von Umgebungsluft unter...
Ventil zur Durchführung einer minimalapparativen CPAP...
CPAP-Set zur Durchführung einer CPAP Therapie
Boussignac CPAP Geräuschminimierer

Boussignac CPAP Geräuschminimierer

Einsatz zur Senkung der Lautstärke während einer CPAP-Therapie mit einem Boussignac CPAP-Ventil von VYGON

Der Adapter wird an das zur Umwelt offene Ende des CPAP-Ventils angeschlossen. Dort bewirkt es eine Senkung des Schallpegels um 50% (Lautstärke vergleichbar mit einer laufenden Dusche). Durch die Senkung des Schallpegels ist das System optimal für den Einsatz im Krankenhaus bei langanhaltenden Therapien oder im Rettungsdienst geeignet. Mit dem Adapter verlängert sich das CPAP-Ventil lediglich um 9 mm. Der Adapter ist mit jedem Boussignac CPAP-Ventil von VYGON kompatibel.

Anwendung des CPAP Geräuschminimierers:

1) Der Adapter wird in das zur Umwelt offene Ende des CPAP-Ventils geschoben. Dabei ist zu beachten, dass der lange Konus zuerst hineingeschoben wird.

2) Der Adapter hat eine Geometrie passend zum CPAP-Ventil, welches einen Anschluss ermöglicht. Der Adapter kann vor, aber auch während einer laufenden Therapie eingesetzt und entfernt werden.

3) Zum Entfernen des Adapters muss lediglich am Adapter gezogen werden. Eine laufende CPAP-Therapie muss nicht unterbrochen werden.

anwendung Boussignac CPAP Geräuschminimierer

Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
Adapter zur Beimischung von Umgebungsluft unter...
Ventil zur Durchführung einer minimalapparativen CPAP...
CPAP-Set zur Durchführung einer CPAP Therapie

5558.91 CPAP-Geräuschminimierer