nutrisafe2 Standard Spritze

Spritzen für die sichere, enterale Ernährung


Nutrisafe 2 - Spritzen zur sicheren enteralen Ernährung


Nutzen Sie die Expressanmeldung um aktuelle Konditionen einzusehen
  • Flexibler Termin von zu Hause
  • Umfassende Beratung
  • Unverbindliches Gespräch
Videoberatung
  • Direkt & persönlich
  • Bequem & einfach
  • Sicher & flexibel

Merkzettel
PDF
Drucken

 

Spritzen für die Enteale Ernährung von Vygon

Nutrisafe 2 - Spritzen

Nutrisafe 2 – Sicherheitskonzept für die enterale Ernährung

In Anlehnung an die DIN EN 1615 hat VYGON eine neue Generation Ernährungssonden und Zubehör entwickelt, um eine Verwechslung der Zuleitungssyteme für die parenterale und enterale Ernährung zu verhindern.

Besonders in der Neonatologie und Pädiatrie ist eine versehentliche Verwechslung der Anschlüsse potentiell lebensgefährlich.

Das NUTRISAFE 2-System ist kein Luer-System und kann deshalb nicht mit Luer- oder Invers-Luer-Systemen konnektiert werden.

Eine versehentliche Verwechslung und die damit verbundenen Risiken werden zuverlässig ausgeschlossen.

Die VYGON Spritzen haben einen weiblichen Nutrisafe 2-Ansatz und lassen sich so mit den männlichen Nutrisafe 2-Ansätzen an den Ernährungssonden verbinden.

 

  • Kein Luer-Lock-Ansatz
  • Erhältlich in 1 ml, 2,5 ml, 5 ml, 10 ml, 20 ml
  • Einfaches Handling
  • Einzeln steril verpackt
  • Lila Färbung zur Kennzeichnung der enteralen Ernährung

 

 

 

Inhalt in ml Spritzenkonus Art.-Nr. PZN Menge je VE
1 zentrisch 1015.013 09447027 160
2,5 zentrisch 1015.023 09381096 130
5 zentrisch 1015.053 09447033 100
10 exzentrisch 1015.103 09447056 100
20 exzentrisch 1015.213 09447062 100
35 zentrisch 1015.352 11125288 50
60 exzentrisch 1015.603 09447079 50
Weitere Produkte