L.O.R. syringe

Spritze für die Loss-of-Resistance-Technik in der Epiduralanästhesie


Kunststoff Spritze für die Loss-of-Resistance-Technik in der Epiduralanästhesie


Nutzen Sie die Expressanmeldung um aktuelle Konditionen einzusehen
Merkzettel
PDF
Drucken

WSK-10303

loss-of-resistance-spritze von Vygon

Loss-of-Resistance Spritze

Mit Hilfe der Kunststoff Spritze können Sie die Loss-of-Resistance-Technik in der Epiduralanästhesie durchführen. Der optimal gleitende Kolben ermöglicht eine präzise Lagebestimmung der Kanüle für eine erfolgreiche Platzierung des Epiduralkatheters.

  • 10 ml Luer Lock Spritze

  • Optimal gleitende Kolben

  • Mit Luft oder Kochsalz verwendbar

Inhalt in ml Art.-Nr. PZN Menge je VE
10 1018.103 20
Weitere Produkte