Führungskanüle von Vygon

Stahlkanüle zur Führung von Spinalkanülen

> mehr Infos
Kanüle zur Führung dünner Spinalkanülen für eine komplikationsfreie Punktion des Subarachnodialraums
Führungskanüle
G mm
für Spinalkanüle
Ømm G
Art.-Nr. PZN Menge
je VE
20 0,9 x 38 0,50 25 179.45 10178472 40
18 1,2 x 38 0,50 25 179.49 10178489 40

Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
Set für die Lumbalpunktion oder Regionalanästhesie mit...
Spinalkanüle mit atraumatischen Pencil-Point-Schliff und...
Spinalkanüle mit Quinckeschliff und passender Einführkanüle

Führungskanüle

Die aus Edelstahl gefertigte Führungskanüle bietet bei der Liquorpunktion eine besonders hohe Stabilität für die Spinalkanüle. Die Innenform des Kanülenhubs-/ansatzes ist trichterförmig und geht kantenlos in den Kanülenschaft über. Das bei herkömmlichen Führungskanülen oftmals vorhandene Risiko, dass sich die dünne Spinalkanüle in der Führungskanüle verhakt und hierdurch die Spitze geschädigt oder die Kanüle verformt wird, besteht somit nicht.

 

 

Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
Set für die Lumbalpunktion oder Regionalanästhesie mit...
Spinalkanüle mit atraumatischen Pencil-Point-Schliff und...
Spinalkanüle mit Quinckeschliff und passender Einführkanüle

PDF Version

Um PDF-Dateien öffnen und drucken zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader  getAcrobat ,
den Sie sich hier kostenlos herunterladen können.

Flipbook Version

Nutzen Sie unser Flipbook. Dies ist besonders gut geeignet für mobile Geräte.