Tracheotomie-Kanüle low pressure

Tracheotomietubus zur Langzeitbeatmung


Tracheotomietubus mit Niederdruckcuff zur Langzeitbeatmung


Nutzen Sie die Expressanmeldung um aktuelle Konditionen einzusehen
  • Flexibler Termin von zu Hause
  • Umfassende Beratung
  • Unverbindliches Gespräch
Videoberatung
  • Direkt & persönlich
  • Bequem & einfach
  • Sicher & flexibel

Merkzettel
PDF
Drucken

Tracheotomie-Kanüle "Low Pressure"

Der klassische Tracheostomietubus ist aus implantations-getestetem, thermosensiblem Material  gefertigt, das sich der Anatomie des  Respirationstrakts gut anpasst.

Der besonders dünnwandige Niederdruckballon (Cuff) mit großem Füllvolumen ist über den Tubusverlauf langezogen und dichtet schon bei geringen Drücken sicher ab. Es besteht eine verringerte Gefahr der Schädigung der trachealen Schleimhaut durch Druckstellen bei gleichzeitig gewähr- leistetem hohen Aspirationsschutz.

Der Tubus ist besonders gut für die Langzeitbeatmung ge- eignet.

Die Spitze des Tubus ist atraumatisch abgerundet.

Die Cuffzuleitung verfügt über einen Kontrollballon und ein selbst schliesendes Ventil.

Eine Befestigungsmanschette mit Halsband als auch ein Ab- saugkatheter liegen bei.

 

 

Im Überblick:

  • Langezogener Niederdruckcuff der Druckschädigungen vorbeugt
  • Atraumatisch abgerundete Tubusspitze
  • Cuffzuleitung mit Kontrollballon und selbstschlie- ßendem Ventil
  • Beiliegende Befestigungsmanschette mit Halsband

 

 

Kanüle Ømm Kanüle Fr Art.-Nr. PZN Menge je VE
6,0 x 8,5 26 523.26 10178609 1
7,0 x 10,0 30 523.30 10178615 1
8,0 x 11,0 33 523.33 10178621 1
9,0 x 12,0 36 523.36 10178638 1
10,0 x 13,0 39 523.39 10178644 1