nutrisafe2 MIC-Key®-Verbindung

Verbindungssystem für die Konnektion an Buttons


MIC-KEY-Verbindungen zur Verbindung einer Nutrisafe 2 - Spritze mit einem MIC-Key-Button


Nutzen Sie die Expressanmeldung um aktuelle Konditionen einzusehen
  • Flexibler Termin von zu Hause
  • Umfassende Beratung
  • Unverbindliches Gespräch
Videoberatung
  • Direkt & persönlich
  • Bequem & einfach
  • Sicher & flexibel

Merkzettel
PDF
Drucken

Verlängerung Mickey von Vygon für die enterale Ernährung

Nutrisafe 2-MIC-Key®-Verbindungen

Nutrisafe 2 – Sicherheitskonzept für die enterale Ernährung

In Anlehnung an die DIN EN 1615 hat VYGON eine neue Generation Ernährungs-sonden und Zubehör entwickelt, um eine Verwechslung der Zuleitungssyteme für die parenterale und enterale Ernährung zu verhindern.

Besonders in der Neonatologie und Pädiatrie ist eine versehentliche Verwechslung der Anschlüsse potentiell lebensgefährlich.

Das NUTRISAFE 2-System ist kein Luer-System und kann deshalb nicht mit Luer- oder Invers-Luer-Systemen konnektiert werden.

Eine versehentliche Verwechslung und die damit verbundenen Risiken werden zuverlässig ausgeschlossen.

Nutrisafe 2-MIC-Key®-Verbindungen eignen sich zur Verbindung einer Nutrisafe 2-Spritze mit einem MIC-Key®-Button.

Die Verbindung mit geradem Konnektor kann zur Bolusgabe und die Verbindung mit abgewinkeltem Konnektor zur kontinuierlichen Ernährung genutzt werden. Zum sicheren Verschluss des Verbindungssystems wird eine Roberts-Klemme verwendet.

 

  • Kein Luer-Lock-Ansatz
  • Ausführungen in den Längen 30 cm und 60 cm
  • Einzeln steril verpackt
  • Lila Färbung zur Kennzeichnung der enteralen Ernährung
 

 

Ausführung Zuleitung Lcm Art.-Nr. PZN Menge je VE
gerader Konnektor 30 5307.1103 09918188 10
gerader Konnektor 60 5307.1106 09918194 10
abgewinkelter Konnektor 30 5307.2103 09918202 10
abgewinkelter Konnektor 60 5307.2106 09918219 10
Weitere Produkte