neohelp

Wärmeschutzhülle für Neu- und Frühgeborene


Die Wärmeschutzhülle Neohelp wird aus weichem, auf Biokompatibilität getestetem, Polyethylen gefertigt. Sie ist speziell auf die Anforderungen von Kind und medizinischen Personal abgestimmt, um eine einfache Versorgung bei optimaler Wärmepreservation zu ermöglichen. Neohelp ist steril verpackt und und kann somit optimal bei der operativen Entbindung angewendet werden.


Nutzen Sie die Expressanmeldung um aktuelle Konditionen einzusehen
  • Flexibler Termin von zu Hause
  • Umfassende Beratung
  • Unverbindliches Gespräch
Videoberatung
  • Direkt & persönlich
  • Bequem & einfach
  • Sicher & flexibel

Merkzettel
PDF
Drucken
Teilen

NeoHelp wärmeschutzhülle Neonatologie

NeoHelp

Wärmeschutzhülle für Neu- und Frühgeborene

Die Wärmeschutzhülle Neohelp wird aus weichem, auf Biokompatibilität getestetem, Polyethylen gefertigt und ist speziell auf die Anforderungen von Kind und medizinischen Personal abgestimmt, um eine einfache Versorgung bei optimaler Wärmepreservation zu ermöglichen. Es wird ein feucht-warmes Klima im Innenraum geschaffen und unterstützt so den Wärmehaushalt des Neugeborenen. Nach der Geburt sind Neugeborene, besonders wenn es sich um frühgeborene handelt, anfällig für den Verlust von Wärmeenergie. Eine unausgereifte Schutzschicht der Haut und der Mangel an thermoregulierendem braunem Fettgewebe begünstigen den Temperaturabfall nach der Geburt und sind in Kombination mit kühlenden Umgebungsfaktoren ein ernst zunehmendes Risiko für das Kind. Denn mit jedem Temperaturabfall steigt das Risiko für Hypothermie assoziierte Komplikationen.

neohelp wärmeschutz frühgeborene

Anwendung-NeoHelp-Wärmeschutzhülle-Bild1 Anwendung-NeoHelp-Wärmeschutzhülle-Bild2

1. Breiten Sie neohelp® unter einem Wärmestrahler aus.

2. Um ein feuchtes Mikroklima zu erzeugen, ist es wichtig das Neugeborene in neohelp® hinein zu legen, ohne es vorher zu trocknen. Das Kind liegt richtig, wenn die Schultern den oberen Rand des Polsterschaums berühren.
3. Führen Sie ggf. vorhandene Zuleitungen durch die zentrale Öffnung. Verschließen Sie neohelp® anschließend luftdicht mit dem Klettverschluss.
Anwendung-NeoHelp-Wärmeschutzhülle-Bild3 Anwendung-NeoHelp-Wärmeschutzhülle-Bild4

4. Passen Sie die Kapuze dem Kopf des Neugeborenen an. 

5. Das Neugeborene sollte bis zur Stabilisierung des Zustands oder bis zur Aufnahme auf der NICU in neohelp® verbleiben. Für die Dauer der Anwendung werden Temperaturkontrollen empfohlen.
Größe Indikation Art.-Nr. PZN Menge je VE
small < 1kg 3709.14 11659593 10
medium 1 kg - 2,5 kg 3709.15 11659601 10
large > 2,5 kg 3709.16 11659618 10