Warenkorb
Gesamt
0,00 €
   Trusted Shops Certified    Sicher durch SSL Verschlüsselung
Hotline 0241 9130-0

Nabelkatheter Expert von Vygon

Ein- und zweilumiger, antimikrobieller Nabelkatheter aus PUR für die Neonatologie

> mehr Infos
 
Menge VE Menge / VE = 25 Stück
14,02 €*/Stück 25 Stück = 350,50€*
Gratis Lieferung ab 20€
zzgl. 19.00% MwSt.

Nabelkatheter aus PUR Expert, sowohl für die venöse als auch für die arterielle Anwendung.

*Diese Preisangaben sind zzgl. Mehrwertsteuer.
Bei hohem Bedarf unterbreiten wir Ihnen gerne ein mengenabhängiges Angebot.

Lumen Katheter
Fr
Katheter
Lcm
Art.-Nr. PZN Menge
je VE
Stückpreis
netto/brutto
1 2,5 30 8270.230 13711949 25 14,02 € netto
16,68 € brutto
1 3,5 40 8270.340 13711961 25 14,02 € netto
16,68 € brutto
1 4 40 8270.440 13711978 25 14,02 € netto
16,68 € brutto
1 5 40 8270.540 13711984 25 14,02 € netto
16,68 € brutto
1 8 40 8270.840 13711990 25 14,02 € netto
16,68 € brutto
2 4 20 8272.420 13712009 25 19,98 € netto
23,78 € brutto
2 4 40 8272.440 13712015 25 19,98 € netto
23,78 € brutto
2 5 40 8272.540 13712021 25 19,98 € netto
23,78 € brutto

Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
€ 40,56*
zzgl. MwSt.

zzgl.
Versandkosten
Zweiteiliger 2 Fr Nabelkatheter aus Silikon für die...
€ 4,34*
zzgl. MwSt.

zzgl.
Versandkosten
Einlumiger Nabelkatheter aus PVC für die Neonatologie
€ 13,02*
zzgl. MwSt.

zzgl.
Versandkosten
Ein- und zweilumiger Nabelkatheter aus PUR für die...
Nabelkatheter aus pur mit expert technologie

Nabelkatheter PUR Expert

Ein-und zweilumige Silberionen-inkorporierte Nabelkatheter für die venöse und arterielle Anwendung in der Neonatologie. Der Vygon Nabelkatheter mit Expert Technologie ist der weltweit einzige Nabelkatheter mit einer inkorporierten antimikrobiellen Technologie (agion® Technologie). Aufgrund des weiten Wirkungsspektrums der Expert-Technologie ist der Nabelkatheter optimal vor Katheter-assoziierten Blutstrominfektionen geschützt.

Durch das thermosensible mit Silberionen-inkorporierte PUR weißt der Nabelkatheter in Expert hervorragende Platzierungseigenschaften auf. Durch das feste Kathetermaterial ist eine zeitsparende Einführung des Katheters möglich. Die Thermosensibilität gewährleistet eine optimale Anpassung an die gegebenen anatomischen Verhältnisse.

  • Nabelkatheter aus Silberionen-inkorporiertem Polyurethan
  • hervorragende Platzierungseigenschaften durch vollkontrastgebenden, längenmarkierten Katheter aus thermosensiblem PUR
  • Versetzt angebrachte Austrittsöffnungen ermöglichen bei dem zweilumigen Katheter die Simultaninfusion von nicht kompatiblen Lösungen
  • Katheterklemme an der Zuleitung zur kurzfristigen Unterbrechung der Infusionstherapie
  • Risikoarmes Infusionsmanagement durch farblich gekennzeichnete Katheteransätze
  • Einlumige Expert-Katheter sind zur Identifizierung mit einem farbkodierten Hahn ausgestattet

Direktkatheterisierung: Nabelkatheter

  1. Arbeiten Sie streng aseptisch. Reinigen Sie zunächst die Bauchdecke und den Nabelschnurstumpf.
  2. Binden Sie ein Stück Verbandmull lose um den Nabelschnurstumpf, um die Blutung zu stoppen. Schneiden Sie die Nabelschnur an der Basis tangential zum Abdomen durch und entfernen Sie eventuell geronnenes Blut, das die Blutgefäße verstopfen könnte.
  3. Sie können die Arterien von der Vene daran unterscheiden, dass Arterien englumig sind und dicke spiralige Wände haben, während die Venen einen größeren Durchmesser und dünnere Wände hat (s. Abb. 1).
  4. Entlüften Sie den Katheter.
  5. Wenn nötig, erweitern Sie das Gefäß mit einer Irispinzette (s. Abb. 1).
  6. Führen Sie den Katheter mit kurzen und sanften Bewegungen ein.

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auch nur den geringsten Widerstand beim Vorschieben des Katheters verspüren, muss der Katheter sofort 2-3 cm zurückgezogen werden, bevor Sie einen neuen Versuch unternehmen. Binden Sie die Nabelschnur nicht mit einem feuchten Verbandmull ab, da dieser durch die Umgebungsluft im Inkubator austrocknet.

Einführen des Katheters in eine Arterie

  1. Bei Babys, die weniger als 1500 g wiegen, wird die Katheterspitze zur oberen Aorta oberhalb des Zwerchfells geführt (Röntgen T6-T10) (s. Tabelle und Abb. 2).
  2. Bei Babys, die mehr als 1500 g wiegen, wird die Katheterspitze zur unteren Aorta unterhalb der Nierenarterien geführt (Röntgen L4-L5) (s. Tabelle und Abb. 2).
  3. Überprüfen Sie Beine und Gesäß auf Blässe oder Blaufärbung und tasten Sie den Puls der Femoralarterie ab.
  4. Überprüfen Sie die Position des Katheters anhand einer Röntgenaufnahme.
  5. Fixieren Sie den Katheter wie in Abb. 3 gezeigt.

Einführen des Katheters (Nabelkatheter) in eine Vene

Positionieren Sie die Katheterspitze durch den Ductus Venosus in die Vena cava inferior. Wenn der Katheter nicht durch den Ductus Venosus hindurchpasst, positionieren Sie die Spitze im Sinus der Vena portae (s. Abb. 2).

Entfernen des Nabelkatheters

Ziehen Sie den Katheter langsam und vorsichtig hinaus. Wenn Sie Widerstand spüren, fahren Sie nicht fort, sondern klären erst die Ursache.

1. Anlage eines Nabelkatheters 2. Anlage eines Nabelkatheters
Abb. 1) Einführen des Katheters Abb. 2) Lokalisierung der Katheterspitze
3. Anlage eines Nabelkatheters
Abb. 3) Einführen des Katheters
Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
€ 40,56*
zzgl. MwSt.

zzgl.
Versandkosten
Zweiteiliger 2 Fr Nabelkatheter aus Silikon für die...
€ 4,34*
zzgl. MwSt.

zzgl.
Versandkosten
Einlumiger Nabelkatheter aus PVC für die Neonatologie
€ 13,02*
zzgl. MwSt.

zzgl.
Versandkosten
Ein- und zweilumiger Nabelkatheter aus PUR für die...


Unsere Bezahlarten

Sie haben im Vygon-Praxisshop die Möglichkeit, zwischen den Bezahlarten Vorkasse, Rechnung, Kreditkarte und Paypal zu wählen. Unabhängig von der Bezahlart liegt jeder Lieferung eine Rechnung, in doppelter Ausführung, mit der genauen Auflistung der bestellten Produkte und der dadurch entstandenen Kosten bei. Durch Ihre Bestätigung des "elektronischen Rechnungsversand" haben Sie die Möglichkeit festzulegen, in naher Zukunft Ihre Rechnungen nur noch elektronisch und nicht mehr schriftlich, als Beilage zur Warensendung, zu erhalten. Wir werden Sie informieren, sobald diese Option zur Verfügung steht.

 
- Vorkasse:

Bezahlen Sie Ihre Bestellung einfach per Vorkasse und ersparen Sie sich die Überwachung des Zahlungsziels bzw. die Belastung Ihres Kreditkarten-Kontos. Im Falle einer anschließenden Retoure, erhalten Sie den von Ihnen gezahlten Betrag unverzüglich zurück. Überweisen Sie bitte den Rechnungsbetrag an die unten angegebene Kontoverbindung. Wir werden die Ware an Sie verschicken, sobald Ihre Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist. In einigen Fällen behalten wir uns vor, diese Zahlart für eine Bestellung voraus zu setzen.


- Paypal:

Sie können bei uns auch sicher und einfach per PayPal bezahlen. Am Ende des Bestellvorganges werden Sie direkt zu PayPal weitergeleitet. Wenn Sie schon PayPal-Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Wenn Sie neu bei PayPal sind, können Sie sich als Gast anmelden oder ein PayPal-Konto eröffnen und dann die Zahlung bestätigen.

Sobald der Zahlungseingang bei uns verbucht ist, in der Regel innerhalb von wenigen Minuten, wird Ihre Lieferung auf den Weg gebracht.

Sollten Sie Ware zurückschicken, wird der Betrag wieder Ihrem PayPal-Konto gutgeschrieben.

 
- Rechnung:

Zahlen Sie einfach und bequem per Rechnung und überweisen Sie den Rechnungsbetrag binnen 30 Tagen ohne Abzug. Alle notwendigen Informationen finden Sie auf der Rechnung die Ihrer Lieferung beiliegt, sowie auch auf unserer Internetseite.


- Kreditkarte:

Sie möchten keinen Überweisungsträger ausfüllen und zahlen lieber bequem mit Ihrer Kreditkarte? Kein Problem. Wir akzeptieren MASTERCARD und VISA. Die Bezahlung per Kreditkarte wird über den Anbieter PayOne (http:/www.payone.de/) abgewickelt. Dieser verfügt über die erforderliche PDI DSS Zertifizierung (Payment Card Industry Data Security Standard) die zum Schutz der Datensicherheit von Kreditkartenbesitzern- und -unternehmern vorgeschrieben sind. Wenn Sie Bezahlung per Kreditkarte auswählen, werden Sie nach Abgabe Ihrer Bestellung automatisch zur sicheren Übertragung Ihre Kreditkartendaten zu PayOne weiter geleitet. Sobald Ihre Zahlung durch PayOne bestätigt wurde, verschicken wir die Ware an Sie.

 
Bankverbindung:

Vygon GmbH & Co. KG

Postbank Köln
Kto.-Nr.: 0211 680 508
BLZ: 370 100 50

IBAN: DE59 3701 0050 0211 6805 08
BIC Code: PBNKDEFF370

Unsere Versandkosten

Im Vygon-Praxisshop haben Sie die Möglichkeit, zwischen Standard- und Express-Versand zu wählen.

 

- Standard-Versand:

 

Die Versandkosten für einen Standard-Versand betragen 5,11€ netto / 6,08 € brutto, pro Bestellung. 

Ab einem Bestellwert von 20€ netto /23,80 brutto ist die Lieferung für Sie kostenlos!

Der Standard-Versand erfolgt durch DHL. Das Paket wird voraussichtlich innerhalb von 2-3 Werktagen zugestellt.


- Express-Versand:

 

Für den Fall, dass Sie die Waren sehr dringend benötigen, bieten wir Ihnen einen Express-Versand durch TNT an. Die Versandkosten für einen Express-Versand betragen 15,00€ netto / 17,85€ brutto, pro Lieferung. Ein Express-Versand ist nur bei Aufträgen die via Rechnung bezahlt werden möglich.

Wohin wird geliefert?

Aus logistischen Gründen richtet sich unser Angebot nur an inländische Kunden. Das bedeutet, dass die Lieferung von Waren grundsätzlich nur an Adressen aus Deutschland möglich ist.

 

Was passiert, wenn bei Lieferung niemand anwesend ist?

DHL garantiert die Ablieferung mit befreiender Wirkung an jede an der Zustelladresse angetroffene empfangsbereite Person, es sei denn, es bestehen begründete Zweifel an deren Empfangsberechtigung.

 

Bei Nichtantreffen einer solchen empfangsbereiten Person, wird von DHL ein zweiter und, falls notwenig, ein dritter Zustellversuch (üblicherweise noch am selben Tag) durchgeführt. Ist nach allen drei Zustellversuchen immer noch keine Ablieferung erfolgt, wird die Ware an uns zurück gesendet. In einem solchen Fall werden wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um das weitere Vorgehen mit Ihnen zu besprechen.

Ablauf von Retouren

Sie haben die Möglichkeit die von Ihnen bestellten Waren innerhalb von 2 Wochen zurück zu schicken. Weiterhin bestehen bei fehlerhafter Ware die gesetzlichen Garantiefristen (privat: 2 Jahre, gewerblich: 1 Jahr).

 

Für die Abwicklung von Retouren nutzen wir das Online-Retourenportal von DHL. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich einfach und unkompliziert ein eigenes Retourenlabel auszudrucken, mit dem Sie die Ware an jeder DHL-Poststelle abgeben, und kostenlos an uns zurück schicken können!

 

DHL-Retourenformular


zurück zur Übersicht

*Diese Preisangaben sind zzgl. Mehrwertsteuer.
Bei hohem Bedarf unterbreiten wir Ihnen gerne ein mengenabhängiges Angebot.