Vadsite von Vygon

Nadelfreies Konnektionssystem

> mehr Infos
Nadelfreies Konnektionssystem zur Vermeidung von Nadelstichverletzungen und zum Verschluss der Ansätze
Anwendungsgebiet Totraum
in ml
Durchfl.
ml/min
Verpackung Art.-Nr. PZN Menge
je VE
venös 0,07 170 Weichbliester 898.03 11586026 25

Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
Infusionssysteme für die Neonatologie
Dreilumige Verlängerung für die TIVA
Zweilumige Verlängerung mit Bionecteur
Vadsite - nadelfreies konnektionssystem

Vadsite

Nadelfreies Konnektionssystem

Nadelfreies Konnektionssystem zur Vermeidung von Nadelstichverletzungen und Prävention Gefäßkatheter-assoziierter Infektionen.

Das nadelfreie Konnektionssystem Vadsite ermöglicht einen hygienischen und sicheren Umgang mit vaskulären Zugängen. Das jederzeit geschlossene System ist universell einsetzbar und eignet sich zur Injektion, Infusion oder Aspiration. Vadsite sorgt für einen effektiven Schutz vor Infektionen und Nadelstichverletzungen und deckt somit alle Bedürfnisse einer sicheren Infusionstherapie ab.

  • Jederzeit geschlossenes System
  • nadelfreie Verwendung reduziert das Risiko einer Nadelstichverletzung gemäß TRBA 250
  • max. 7 Tage Liegezeit oder 360 Konnektionen
  • visuelle Kontrolle des Durchflusses durch transparentes Gehäuse
  • MRT-geeignet
  • keine Verschlusskappen oder Mandrins notwendig

Vadsite - technische details

vadsite-funtkionsweise

Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
Infusionssysteme für die Neonatologie
Dreilumige Verlängerung für die TIVA
Zweilumige Verlängerung mit Bionecteur

PDF Version

Um PDF-Dateien öffnen und drucken zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader  getAcrobat ,
den Sie sich hier kostenlos herunterladen können.

Flipbook Version

Nutzen Sie unser Flipbook. Dies ist besonders gut geeignet für mobile Geräte.