Verordnung nutrisafe2

Verordnung nutrisafe2

Produkte aus dem nutrisafe2®Sortiment zählen zu den Hilfsmitteln zur Applikation der enteralen Ernährung und sind laut § 33 Abs. 1 SGB V verordnungsfähig.

Laut Definition sind Hilfsmittel „sächliche Mittel oder technische Produkte, die individuell gefertigt oder als serienmäßig hergestellte Ware in unverändertem Zustand oder als Basisprodukt mit entsprechender handwerklicher Zurichtung, Ergänzung bzw. Abänderung von den Leistungserbringern abgegeben werden.

Der Spitzenverband Bund der Krankenkassen (GKV Spitzenverband) erstellt gemäß § 139 SGB V ein systematisch strukturiertes Hilfsmittelverzeichnis. In diesem werden von der Leistungspflicht der Krankenkassen umfasste Hilfsmittel aufgeführt.

Alle Produkte des nutrisafe2®Systems sind im Hilfsmittelverzeichnis mit einer Hilfsmittelnummer gelistet und können als Hilfsmittel verschrieben werden. Ein nicht abschließendes GKV-Hilfsmittelverzeichnis finden Sie unter www.rehadat.de.

Des Weiteren finden Sie unter dem folgenden Link, eine detaillierte Liste mit allen Hilfsmittelnummern unseres nutrisafe2® Sortiments: > Hilfsmittelnummern Übersicht nutrisafe2 Sortiment

Das folgende Beispiel zeigt die notwendigen Einzelangaben, welche auf dem Rezept (Muster 16 – rosa Kassenrezept) zur Verordnung von nutrisafe2®Hilfsmitteln anzugeben sind:

Rezeptvorlage Verordnung nutrisafe2 

 nutrisafe2®Hilfsmittel müssen mit Angabe der Diagnose, dem Verordnungszeitraum und der Ziffer 7 verordnet werden.

Die nutrisafe2 Produkte können Sie hier einfach und günstig direkt über unseren Online-Shop erwerben.

nutrisafe2 spritzen, ernährungssonden, magensonden bestellen