13.05.2015 08:12 Uhr

Fortbildung expert iv-nurse

Lernen Sie periphere Venenkatheter platzieren

Schulung expert iv-nurse

Die Schulung zur „expert-iv-nurse“ ist ein speziell für interessierte Krankenpflegekräfte zugeschnittener Kurs, der den Umgang mit peripher-venösen-Kathetersystemen zum Inhalt hat.

Anhand von praktischen Übungen am Modell wird der „Best-Practise-Standard“ eingeübt. Die Teilnehmer erhalten zudem eine theoretische Schulung in den Themenbereichen der Anatomie, Physiologie, der Katheterarten, der Indikationen und Kontraindikationen, der üblichen zum Einsatz kommenden Hilfsmittel, Verbandstoffe, Desinfektionsmittel und Infusionslösungen und der Einsatzmöglichkeiten.

Schulungsziele
Der Schulungsteilnehmer soll in die Lage versetzt werden, eigenständig – auf der rechtlichen Grundlage einer ärztlichen Delegation – peripher zu insertierende Venenkathetersysteme zu platzieren. Der praktische Schulungsanteil basiert auf dem medizinischen Versorgungsstandard, der in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Klinik II des Universitätsklinikums Münster entwickelt wurde.

Schulungsschwerpunkte
Ein Schulungsschwerpunkt ist die praktische Übung am Modell. Zudem werden die Teilnehmer insbesondere in der Erkennung und Akzeptanz von Grenzen ihrer eigenverantwortlichen Tätigkeit geschult. Auch die Fähigkeit des Wissenstransfers zum Anwender spielt eine übergeordnete Rolle.

Die Voraussetzungen und Grenzen des ärztlichen Delegationsverfahrens werden eingehend behandelt und diskutiert.

Voraussetzungen zur Schulungsteilnahme

  • Abgeschlossenes Examen der Krankenpflege
  • Amtliche Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Krankenschwester / -pfleger
  • Erfahrungen im Bereich der Infusions- oder Intensivmedizin, der Anästhesie, der Notfallmedizin, der Palliativmedizin oder vergleichbaren Fachbereichen.

Schulungsprogramm
Tag 1 (09:00 – 13:00 und 14:00 bis 17:00)
(Zentral-)venöse Kathetersysteme (Dauer ca. 4 h)
Praxisanleitung und medizinischer Versorgungsstandard des homcarecath-expert (Dauer ca. 3 h)

Tag 2 (09:00 – 13:00 und 14:00 bis 17:00)
Patientengruppen, Diagnosen und Therapiefelder (Dauer ca. 3 h)
Delegationsverfahren und Dokumentation (Dauer ca. 1 h)
Hygiene und -standards im ambulanten Bereich (Dauer ca. 2 h)
Praxisanleitung und medizinischer Versorgungsstandard des homcarecath-expert (Dauer ca. 2 h)

Tag 3 (individuell)
Medizinprodukteberaterschulung (optional: Dauer ca. 1,5 h)
Verfahrensabläufe, Bezug und Administration (Dauer ca. 1,5 h)
Zertifizierungsprüfung
Besprechung und Ergebnisbekanntgabe (Dauer ca. 1 h)

Hinweis: Die Schulungstage 1 und 2 werden an zwei jeweils nachfolgenden Kalendertagen absolviert. Der Schulungstag 3 kann zeitlich und örtlich (je nach Verfügbarkeit der Prüfer) abweichen.

Bei Gruppenbuchungen (s.u.) können die Schulungstage 1 und 2 gerne in den von Ihnen bestimmten Räumlichkeiten zu individuell vereinbarten Terminen stattfinden.

Anmeldung über das Unternehmen Care-Consult

Hier geht es zur Anmeldung für die expert iv-nurse Schulung.

Jobsuche



Videos - Mediathek












play

Beitrag Katheter Infektionen - 
star-technologie

Google Widget Box