14.05.2014 08:12 Uhr

NEU: VYGON-Anwenderseminar

"Nicht-invasive Beatmung in der Notfallmedizin"

Seminar nicht-invasive Beatmung

Mit den VYGON-Anwenderseminaren "Nicht-invasive Beatmung in der Notfallmedizin" richten wir uns, gemeinsam mit dem DRK Bildungszentrum, gezielt an Rettungsassistenten, Notfallsanitäter und Notärzte. In kleinen Teilnehmergruppen werden anatomische und physiologische Grundkenntnisse aufgefrischt sowie pathophysiologische Mechanismen erläutert.
Das nicht-invasive CPAP ist mittlerweile neben der medikamentösen Therapie auch in der präklinischen Notfalltherapie eine etablierte Behandlungsform. Im Anwenderseminar werden Indikationen erörtert und unterschiedliche auf dem Markt befindliche CPAP-Systeme vorgestellt.
Abgerundet wird die Fortbildung mit Anwendungstrainings, die im PraktischenTrainingsZentrum des DRK-Düsseldorf gestaltet werden.

Inhaltsaspekte:

  • Auffrischung anatomisch-physiologische Grundlagen 
  • pathophysiologische Mechanismen respiratorischer Notfälle 
  • medikamentöse Notfalltherapie 
  • nicht-invasives CPAP 
  • Vorstellung verschiedener CPAP-Systeme auf dem Markt 
  • Praxistrainining

In der Kooperation ist es eines der Ziele, besser über die Möglichkeiten der nicht-invasiven Beatmung zu informieren. Hierdurch sind wir in der Lage, ein kleines Kontingent an Seminaren preiswert anbieten zu können. Eine Fortbildungsbescheinigung für rettungsdienstliche Mitarbeiter wird ausgestellt.
Informieren Sie sich hier über mögliche Kurstermine oder besuchen Sie uns vom 14.05.-16.05.2014 auf der Rettmobil in Fulda (Stand: D1004).

Flyer Vygon-Seminare "Nicht-invasive Beatmung"

Jobsuche



Videos - Mediathek












play

Beitrag Katheter Infektionen - 
star-technologie

Google Widget Box