Octopus einlumig von Vygon

Einlumige Verlängerung mit Bionecteur

> mehr Infos
Totraumminimierte Zuleitung mit nadelfreiem Konnektionssystem
Zuleitung
Lcm
Totraum
in ml
Durchfl.
ml/min
Anwendungsgebiet Ausführung Art.-Nr. PZN Menge
je VE
10 0,3 85 venös mit Bionecteur 5222.012 04481806 50
10 0,3 85 arteriell mit Bionecteur 5222.013 04481812 50

Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
Nadelfreies Konnektionssystem mit neutralem Spülvolumen
Infusionssysteme für die Neonatologie
Zweilumige Verlängerung mit Bionecteur

Octopus einlumig

Totraumminimierte Zuleitung mit nadelfreiem Konnektionssystem

Der einlumige Octopus mit nadelfreiem Konnektions-system Bionecteur entfernt den Manipulationsort von der Insertionsstelle und reduziert somit das Risiko der Dislokation der Kanüle und einer mechanischen Phlebitis. Die nadelfreien Octopussysteme von VYGON stellen eine KRINKO-konforme Alternative zu Mandrins dar.

  • jederzeit geschlossenes System
  • max. 7 Tage Liegezeit oder 360 Konnektionen
  • mikrobiologisch sicher
  • gerader Flusskanal verhindert das Anhaften von Keimen
  • neutrales Spülvolumen verhindert Katheterspitzen-okklusionen als Folge von Blutreflux
  • keine Verschlusskappen oder Mandrins notwendig
  • nadelfreie Verwendung reduziert das Risiko einer Nadelstichverletzung gemäß TRBA 250

 

Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
Nadelfreies Konnektionssystem mit neutralem Spülvolumen
Infusionssysteme für die Neonatologie
Zweilumige Verlängerung mit Bionecteur

PDF Version

Um PDF-Dateien öffnen und drucken zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader  getAcrobat ,
den Sie sich hier kostenlos herunterladen können.

Flipbook Version

Nutzen Sie unser Flipbook. Dies ist besonders gut geeignet für mobile Geräte.