Homecarecath Expert von Vygon

Peripherer Venenkatheter für die sichere mittelfristige Infusionstherapie im häuslichen Bereich

> mehr Infos
Peripherer Venenkatheter aus Silberionen-inkorporiertem PUR
Katheter
Fr
Katheter
Lcm
Kanüle
in G
Kanüle
Lmm
Art.-Nr. PZN Menge
je VE
3 25 17 32 8296.53H 10412241 1
4 25 15 32 8296.54H 10412258 1

Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
Sicherheitsvenenkanüle für die Neonatologie und Pädiatrie
Kanüle für die Portpunktion mit Autoflush
Venenverweilkanüle für die Pädiatrie

Homecarecath-expert peripherer venenkatheter

Homecarecath expert

Der homecarecath expert ist der erste speziell für den außerklinischen Bereich entwickelte Venenkatheter. Seine Platzierung und Verwendung erfolgt im häuslichen Umfeld. Hierdurch können länger anhaltende und komplexe Infusionstherapien rein ambulant erfolgen.

Der Katheter wird durch eine einfache Venenpunktionskanüle platziert und mit einem speziellen Pflaster fixiert. Aufgrund seines implantationsgetesteten silberionenhaltigen Materials (Expert Silberionentechnologie) kann er anschließend bis zu 29 Tage hygienisch sicher am Patienten verbleiben und schafft hierdurch einen mittelfristigen Zugang für Infusionstherapien. Auch als Alternative oder bei einem Versagen von Langzeitverweilsystemen wie Port- oder Hickmann-Kathetern kann ein Einsatz erwogen werden.

Die Anwendungsvielfalt des homecarecathexpert macht ihn u.a. für folgende Bereiche interessant:

  • Schmerztherapie
  • Antibiotikatherapie
  • Volumengabe und unterstützende Ernährungstherapie
  • Palliativ- und geriatrische Patientenbehandlung

 

In seiner Konzeption bietet der Katheter den unterschiedlichsten Interessengruppen im medizinischen Bereich zahlreiche Vorteile:

Patienten erfahren eine einfache und schmerzarme Katheteranlage im häuslichen Umfeld. Es kann mitunter ein operativer Eingriff zur Implantation eines Kathetersystems im Krankenhaus komplett vermieden werden. Der Kathetereintritt liegt am Oberarm. Hierdurch wird eine geringstmögliche Bewegungseinschränkung gewährleistet. Wiederkehrende schmerzhafte Punktionen zur Platzierung von Venenverweilkanülen als kurzfristigen venösen Zugang können entfallen.

Ärzte und Pflegekräfte können eine einfache und sichere Katheteranlage vornehmen. Der Katheter ermöglicht unterschiedlichste Therapien, die einfach und kosteneffizient ambulant umgesetzt werden können.

Krankenhäusern bietet der homecarecathexpert Stabilität und Sicherheit in der klinischen Nachsorge. So können für den Patienten belastende und stark unwirtschaftliche „Drehtüreffekte“ vermieden werden. Klinische Ressourcen werden optimiert eingesetzt, da ein zeitnahes Entlassungsmanagement erfolgt.

Vertrieb & Ausbildung:

Schlung expert iv-nurse

Der Katheter wird exklusiv über die CareConsult GmbH vertrieben. Er wird ausschließlich an qualifiziertes Fachpersonal abgegeben. Dies sind Ärzte oder eigens hinsichtlich des Kathetersystems ausgebildete Krankenschwestern bzw. Pfleger.

Für nähere Informationen hierzu folgen Sie dem Link: www.expert-iv-nurse.de

Oder Kontaktieren Sie CareConsult:
Adresse:  CC Care-Consult GmbH
Diltheystraße 20
90409 Nürnberg
Telefon:  Zentrale 0911 / 97 55 91-0
Fax 0911 / 97 55 91 - 55

Homecarecath-peripherer-Katheter-von-vygon

Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
Sicherheitsvenenkanüle für die Neonatologie und Pädiatrie
Kanüle für die Portpunktion mit Autoflush
Venenverweilkanüle für die Pädiatrie

PDF Version

Um PDF-Dateien öffnen und drucken zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader  getAcrobat ,
den Sie sich hier kostenlos herunterladen können.