Stellenangebote

Abteilungsleiter Verfahrensentwicklung (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Abteilungsleiter Verfahrensentwicklung (m/w/d).

Aufgabenstellung/Verantwortungsbereich:

  • die Verantwortung für die Verfahrensentwicklung mit den Schwerpunkten Spritzgusstechnik und Kunststofftechnologie in Bezug auf
  • die Entwicklung, Optimierung und Gestaltung verfahrenstechnischer Prozesse und Methoden zur Herstellung von Medizinprodukten aus Kunststoffen
  • die Standardisierung und Optimierung von Spritzgussprozessen
  • die Optimierung bestehender Produktionsabläufe in technischer Hinsicht
  • die Weiterentwicklung von Produkten und Werkzeugen
  • die Auswahl und Erprobung neuer Werkstoffe und Technologien unter Beachtung der spezifischen Anforderungen
  • die Beschaffung und Inbetriebnahme von Spritzgussmaschinen inkl. der Peripherie für innovative Fertigungsprozesse
  • die Betreuung und Dokumentation von Erstbemusterungen, Vorserien und Maschinenabnahmen
  • die verfahrenstechnische Ansprache für Lieferanten und Hersteller
  • die fachliche und disziplinarische Mitarbeiterführung

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium Kunststofftechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Werkstofftechnik oder vergleichbare Fachrichtung mit Abschluss Diplom oder Master
  • eine mehrjährige vergleichbare Berufserfahrung
  • gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Spritzguss von Standardthermoplasten (PE, PP, PA)
  • fundierte Kenntnisse in der Kunststoff- und Medizintechnik
  • eine team- und durchsetzungsfähige Arbeitsweise
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine ansprechende und herausfordernde Aufgabe in einem wachstumsstarken Unternehmen. In jedem Fall arbeiten wir Sie sorgfältig ein. Was Ihnen noch fehlt, vermitteln wir. Darüber hinaus bieten wir Ihnen

  • ein modernes Arbeitsumfeld
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine anforderungsgerechte Vergütung mit variablen Bestandteilen
  • die attraktiven Sozialleistungen des Tarifvertrages der chemischen Industrie Nordrhein.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Palm gerne zur Verfügung (Tel. 0241/9130-160).

Falls Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben und vorstehende Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an: 

VYGON GmbH & Co. KG
Personal- und Sozialwesen
Prager Ring 100
52070 Aachen
Tel.: 0241-9130-160
E-Mail: personal@vygon.de

Sollten Sie eine Online-Bewerbung bevorzugen, bitten wir Sie, uns die Anhänge Ihrer E-Mail ausschließlich im pdf-Format zukommen zu lassen.

Jobsuche