Stellenangebote

Ingenieur Qualitätssicherung / Chemische Technologien (m/w)

In dem Bereich Qualitätsmanagement, Abteilung Qualitätsüberwachung/Chemie, ist zum 01.01.2018 eine Vollzeitstelle als Ingenieur Qualitätssicherung / Chemische Technologien (m/w) zu besetzen.

Aufgabenstellung:

  • die Beschichtung bzw. Inkorporierung von Kathetern mit Wirkstoffen
  • die Betreuung von Projekten zur Etablierung antimikrobieller Technologien und neuer bzw. geänderter Polymerwerkstoffe
  • die Durchführung chemischer Analysen
  • die Durchführung von internen und externen Audits
  • die Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten und Fremdfirmen zur Erarbeitung neuer Technologien für Polymer-Modifikationen
  • die Durchführung von vertriebs- und marketingunterstützenden Aktivitäten sowie die anwenderorientierte Begleitung für alle polymermodifizierten Produkte
  • die Zusammenstellung von technischen Unterlagen für die Zulassung von polymermodifizierten Produkten
  • die Bearbeitung von Kundenreklamationen, Analyse und finale Bewertung
  • die Unterstützung des Vertriebes bei Kundenreklamationen
  • die Eingabe und Pflege des konzerngebundenen elektronischen Reklamationssystems

Persönliche Anforderungen:

  • ein abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium (Dipl.-Ing., Bachelor, Master), vorzugsweise Chemie, Werkstoffkunde, Biomedizinische Technik, Biotechnologie, Mikrobiologie o. ä.
  • erste Berufserfahrung in vergleichbarer Aufgabenstellung bzw. im medizintechnischen Umfeld
  • praktische Erfahrung in einem chemischen, biotechnologischen oder mikrobiologischen Labor
  • die verhandlungssichere Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • die Fähigkeit zur interdisziplinären Arbeit
  • eine strukturierte, kooperative und teamorientierte Arbeitsweise

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine ansprechende und herausfordernde Aufgabe in einem wachstumsstarken Unternehmen. In jedem Fall arbeiten wir Sie sorgfältig ein. Was Ihnen noch fehlt, vermitteln wir. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeiten, eine anforderungsgerechte Vergütung sowie die attraktiven Sozialleistungen des Tarifvertrages der chemischen Industrie Nordrhein.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Palm gerne zur Verfügung (Tel. 0241/9130-160).

Falls Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben und vorstehende Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an: 

VYGON GmbH & Co. KG
Personal- und Sozialwesen
Prager Ring 100
52070 Aachen
Tel.: 0241-9130-160
E-Mail: personal@vygon.de

Sollten Sie eine Online-Bewerbung bevorzugen, bitten wir Sie, uns die Anhänge Ihrer E-Mail ausschließlich im pdf-Format zukommen zu lassen.



Jobsuche