griplok regionalanästhesie von Vygon

Fixierpflaster mit Schaumstoffeinsatz zur Fixierung von Epiduralkathetern

> mehr Infos
Das Fixierpflaster gewährleistet aufgrund des Klettverschlusses eine einfache, schnelle und sichere Fixierung des Katheters mit Einmalhandschuhen.
Nach der Anmeldung oder Registrierung sind die Preise sichtbar
Art.-Nr. PZN Menge
je VE
5804.21 50

Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
Zur Vorbereitung einer zentralvenösen Katheterisierung...
Stahlkanüle zur Führung von Spinalkanülen
Komplettset mit Sicherheitskanülen und Peel-Off-Lochtuch...

griplok® regionalanästhesie

Fixierpflaster mit Schaumstoffeinsatz zur
Fixierung von Epiduralkathetern

SICHER

  • grip-lok® ist latexfrei und steril verpackt.
    Die Fixierung des Pflasters kann somit in
    unmittelbarer Umgebung der Kathetereintrittsstelle
    erfolgen.

  • Der im Klebstoff eingebettete Katheter
    und das auf der gesamten Hautoberfläche
    klebende Pflaster gewährleistet einen
    sicheren, festen Halt und einen hohen Tragekomfort.

ZUVERLÄSSIG

  • grip-lok® gewährleistet eine zuverlässige
    Katheterfixierung durch hohe Klebekraft
    und hilft somit Dislokationen sicher zu
    vermeiden.
  • Zusätzliche Nahtfixierungen mit schmerzhaften
    Nadelstichen und die damit verbundenen
    Risiken können vermieden werden.

griplok fixierungspflaster für die regionalanästhesie

Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
Zur Vorbereitung einer zentralvenösen Katheterisierung...
Stahlkanüle zur Führung von Spinalkanülen
Komplettset mit Sicherheitskanülen und Peel-Off-Lochtuch...

PDF Version

Um PDF-Dateien öffnen und drucken zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader  getAcrobat ,
den Sie sich hier kostenlos herunterladen können.



Please accept marketing-cookies to watch this video.