Plexygon von Vygon

Nervenstimulator für periphere Nervenblockaden

> mehr Infos
Klassischer Nervenstimulator für die periphere Nervenblockade
Art.-Nr. PZN Menge
je VE
7501.31 04482177 1

Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
Stimulationskanüle mit Kanülenzuleitung
Echogene Stimulationskanüle mit Kanülenzuleitung
Echogene Kanüle für die periphere Nervenblockade

Nervenstimulator Plexygon

Der Plexygon Nervenstimulator wurde entwickelt, um eine klassische stimulationsgestützte periphere Nervenblockade unkompliziert, aber mit einem Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Sicherheit durchzuführen. Bereits nach dem Einschalten des Gerätes ist dieses mit einer Voreinstellung (Frequenz 300 µs, 2 Hz) betriebsbereit. Die Veränderung des Stimulationsstroms kann einfach über den Drehknopf oder die seitlich am Gerät angebrachten Drucktasten erfolgen. Weiterführende Änderungen sind durch die intuitiv gestaltete Programmführung leicht zu tätigen und werden über das große Display deutlich angezeigt. Die Auswahl an Einstellungen ist bewusst auf die gängigen Anforderungen an einen klassischen Nervenstimulator ausgelegt, um unnötige Komplexität zu vermeiden. Durch optional einschaltbare akustische Signale kann während der Anwendung die gewählte Stromstärke und Impulsfrequenz wiedergegeben oder Warnsignale, wie eine Unterbrechung des Stromkreises, ausgegeben werden. Dies, als auch eine Safety-Button-Funktion und eine kontinuierliche automatische Impulskontrolle machen die Anwendung besonders sicher.

 

Technische Daten:

  • Anzeigemodus mA oder nC
  • Safety-Button-Funktion
  • Einstellbare Frequenzen: 1 - 2 - 4 Hz
  • einstellbarer Impulsgenerator: bei 50 µs 0 - 6 mA oder 0 - 300 nC; bei 150 µs 0 - 5 mA oder 0 - 700 nC; bei 150 µs 0 - 4 mA oder 0 - 1200 nC
  • Betrieb mit herkömmlicher 9 V Batterie (im Lieferumfang enthalten)
  • Gerätabmaße 200 x 93 x 40 mm mit ergonomischer Form
  • mit Transport- und Lagerungskoffer

 

 

Passendes Zubehör und ähnliche Produkte
Stimulationskanüle mit Kanülenzuleitung
Echogene Stimulationskanüle mit Kanülenzuleitung
Echogene Kanüle für die periphere Nervenblockade

PDF Version

Um PDF-Dateien öffnen und drucken zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader  getAcrobat ,
den Sie sich hier kostenlos herunterladen können.

Flipbook Version

Nutzen Sie unser Flipbook. Dies ist besonders gut geeignet für mobile Geräte.